Burgstädt: 15.000 Euro Schaden nach Kollision

Zwei Autos sind am Dienstag auf der Herrenhaider Straße in Richtung Burgstädt kollidiert. An einer Kreuzung soll eine Toyota-Fahrerin rechts geblinkt haben und zunächst nach rechts ausgeschert sein,  dann jedoch nach links gefahren sein. Gleichzeitig fuhr ein VW an dem Toyota vorbei. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen, wobei ein Schaden von 15.000 Euro entstand. Die Toyota-Fahrerin und eine Mitfahrerin  des VW wurden bei dem Unfall leicht verletzt. (lasc)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...