Burgstädt: Kleintraktor kippt um - Fahrer schwer verletzt

Burgstädt. Am Donenrstagvormittag ist auf einem Feldweg ein Kleintraktor an der Heiersdorfer Straße in Burgstädt umgekippt. Die Unfallursache soll nach Polizeiangaben eine Bodenwelle sein. Der 88-jährige Fahrer erlitt dabei schwere Verletzungen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...