Chemnitz: 16.000 Euro Schaden nach Verkehrsunfall

Chemnitz. Bei einem Unfall auf der Ernst-Enge-Straße in Chemnitz ist am Samstagvormittag ein Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 16.000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, stieß ein 32-Jähriger mit seinem Volvo gegen einen parkenden Peugeot sowie gegen einen Dacia, dessen 58-jähriger Fahrer gerade ausparken wollte. Verletzt wurde niemand.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...