Chemnitz: 20.000 Euro Schaden nach Vorfahrtsfehler

Chemnitz. Ein 57-jähriger Skoda-Fahrer ist am Dienstagmittauf der Berbisdorfer Straße in Chemnitz beim Kreuzung der Annaberger Straße mit einem vorfahrtsberechtigten VW kollidiert. Laut Polizei erlitt  die Beifahrerin im VW leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 20.000 Euro.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...