Chemnitz: 30.000 Euro teurer BMW gestohlen

Chemnitz. Von einem Grundstück an der Georgistraße ist in der Nacht zu Mittwoch ein dunkelgrauer 3er-BMW Touring gestohlen worden. Der Wert des etwa sechs Jahre alten Fahrzeugs gibt die Polizei mit rund 30.000 Euro an.  Auf einen blauen Ford Focus hatten es Diebe an der Senefelder Straße abgesehen. Das Auto war im Jahr 2015 erstmals zugelassen worden. Der Stehlwert wird von der Polizei auf etwa 10.000 Euro geschätzt. An der Ludwigstraße haben sich Unbekannte Zutritt in eine Tiefgarage verschafft. In der Folge brachen die Täter in zwei dort abgestellte Autos (Audi, Renault) ein und entwendeten daraus unter anderem ein Tablet und ein Diagnosegerät. Der Gesamtschaden wurde mit etwa 2000 Euro beziffert. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...