Chemnitz: Auf Parkplatz gegen Mast gefahren

Chemnitz. Auf einem Parkplatz an der Heinrich-Lorenz-Straße ist am späten Mittwochabend ein Kleintransporter gegen den Stahlmast einer Überdachung gefahren. Dabei wurde der 21 Jahre alte Transporterfahrer leicht verletzt, wie die Polizei am Donnerstag meldete. Der Schaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.