Chemnitz: Auffahrunfall mit drei Beteiligten

Chemnitz. Am frühen Samstagnachmittag ist es auf der Neefestraße im Stadtteil Grüna in Chemnitz zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Wie die Polizei mitteilte, bremste der 72-jährige Fahrer eines Skodas auf Höhe der Zufahrt zum Neefepark ab, um einem anderen Fahrzeug die Auffahrt auf die Neefestraße zu ermöglichen. Daraufhin fuhren ihm ein weiterer Skoda sowie ein Seat hinten auf. Der Schaden beträgt rund 13.000 Euro. 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.