Chemnitz: Autoräder von Firmengelände gestohlen

Chemnitz. Von einem Firmengelände an der Werner-Seelenbinder-Straße haben Unbekannte In der Nacht zu Dienstag mehrere Autoräder gestohlen. Laut Polizei demontierten die Täter an acht Fahrzeugen die Sommerräder. Bei einem Lkw bauten sie auch die Frontscheinwerfer aus und nahmen diese ebenfalls mit. Der Schaden wird auf mindestens 32.000 Euro geschätzt. (samü)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.