Chemnitz: Brand in Rathauspassage

Chemnitz. Die Feuerwehr ist am Freitagabend zu einem Brand in der Rathauspassage ausgerückt. Dort kam es durch einen brennenden Verteilerkasten in Event-Räumlichkeiten im ersten Obergeschoss zu einer starken Rauchentwicklung. Das Feuer konnte mit Hilfe eines Feuerlöschers gelöscht werden. Laut Chemnitzer Feuerwehr gab es keine verletzten Personen. Das Lokal "Prager Wenzel's Bierstuben" musste wegen der Rauchausbreitung im Innenbereich den Betrieb kurzfristig einstellen. Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache. 

Bewertung des Artikels: Ø 2 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...