Chemnitz: Buntmetall im Wert von 23.000 Euro wieder aufgetaucht

Chemnitz. Die Polizei ist am Montagnachmittag zu einem Garagenkomplex am Harthweg gerufen worden, weil Unbekannte eine der Garagen aufgehebelt hatten. Wie die Polizei mitteilte, entwendeten zuvor Unbekannte eine Kabeltrommel im Wert von 23.000 Euro von einem Firmengelände an der Kalkstraße. Die Trommel wurde vermutlich auf einen Kleintransporter beziehungsweise ein größeres Fahrzeug verladen und in die Garage abtransportiert. Ob aus dieser Gegenstände entwendet wurden, ist bisher nicht bekannt.

Die Polizei bittet Zeugen, die zwischen dem 10. und dem 13. Januar Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Diebstahl gemacht haben, sich beim Polizeirevier Chemnitz-Südwest zu melden. Telefon: 0371 52630. (fp)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...