Chemnitz: Dieb verschwindet mit Videokamera

Chemnitz. An der Wildenbruchstraße ist es am Dienstagmorgen zu einem Einbruch gekommen. Laut Polizei konnte ein Zeuge den mutmaßlichen Einbrecher beobachten, als dieser mit einem Fahrrad verschwand. Wie sich später herausstellte, hebelte dieser zuvor die Tür der Tiefgarage auf und stahl aus einem Kellerverschlag einen Koffer mit Videokameraausrüstung. Der Stehlschaden beläuft sich laut Polizei auf 2500 Euro. (luka)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.