Chemnitz: Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Chemnitz. Eine 28-Jährige ist am Mittwochnachmittag mit ihrem Suzuki an der Neefestraße auf einen verkehrsbedingt haltenden Golf aufgefahren, der durch den Anstoß noch auf einen davor haltenden Multivan geschoben wurde. Alle drei Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 10.500 Euro. (samü)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.