Chemnitz: Einbruch in Freibadgebäude

Chemnitz. Unbekannte sind zwischen Sonntagabend und Montagmorgen in ein Gebäude des Freibades im Chemnitzer Stadtteil Bernsdorf eingebrochen. Nach Polizeiangaben verschafften sich die Unbekannten durch ein Fenster und eine Bürotür Zugang zu dem Gebäude, aus dem sie Wechselkassen und Bargeld entwendeten. Der Gesamtschaden wird auf 2000 Euro geschätzt.  

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.