Chemnitz: Eine Verletzte und 16.000 Euro Schaden bei Kollision

Chemnitz. Ein Sachschaden von 16.000 Euro ist das Ergebnis eines Unfalls auf der Barbarossastraße in Chemnitz. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte am Montagmittag ein Ford mit einem BMW. Die Ford-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...