Chemnitz: Fremdenfeindliche Beschimpfung auf dem Spielplatz

Chemnitz. Ein Unbekannter hat auf einem Spielplatz am Lessingplatz zwei Kinder und ihre Begleiter mit fremdenfeindlichen Aussagen beleidigt. Die 25-jährige Begleiterin erstattete Anzeige wegen Beleidigung. Die Polizei sucht nach Zeugen, die am Montag gegen 16.55 Uhr die Tat beobachtet haben. Hinweise werden im Polizeirevier Chemnitz-Nordost 0371 387-102 entgegengenommen.

Bewertung des Artikels: Ø 4 Sterne bei 1 Bewertung
1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    2
    SimpleMan
    18.06.2019

    Kinder beschimpfen und beleidigen, wie tief wollen denn diese Leute noch sinken?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...