Chemnitz: Fußgängerin angefahren

Chemnitz. Am Montagfrüh ist an der Straße An der Hofwiese eine Fußgängerin angefahren worden. Laut Polizei wurde die 49-Jährige von einem Honda erwischt, der gerade rückwärts unterwegs war. Due Fußgängerin wurde schwer verletzt, das Auto fuhr zunächst einfach davon. Der 77-jährige Fahrer konnte aber ausfindig gemacht werden. (luka)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.