Chemnitz: Hakenkreuze in Unterführung geschmiert

Chemnitz. Unbekannte haben zwischen Freitag und Samstag verfassungsfeindliche Symbole in einer Bahnunterführung an der Frankenberger Straße geschmiert. Laut Polizei wurden mit schwarzer, weißer und roter Farbe zwei Hakenkreuze, eine Siegrune und eine einschlägige Zahlenkombination gesprüht. Der Sachschaden beträgt 250 Euro, die Schmierereien wurden unkenntlich gemacht. Die Polizei hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen. (luka)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.