Chemnitz: Hyundai fährt in anderes Auto und Werbetafel

Chemnitz. Auf der Frankenberger Straße ist es am Mittwoch gegen 16.45 Uhr zu einem Unfall gekommen. Laut Polizei kam ein 63-Jähriger mit seinem Hyndai nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Fahrzeug am Straßenrand. Anschließend krachte er gegen eine Werbetafel und eine Hauswand. Verletzt wurde dabei niemand, es entstand aber ein Sachschaden von 15.000 Euro. (luka)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.