Chemnitz: Kind bei Zusammenstoß mit Radfahrer schwer verletzt

Chemnitz. Ein achtjähriges Mädchen ist am Donnerstagabend im Chemnitzer Stadtteil Kappel beim Zusammenstoß mir einem Radfahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei überquerte das Kind in Höhe der Irkutsker Straße bei grüner Fußgängerampel die Stollberger Straße. Als sie sich bereits auf dem Gehweg befand, kam von links ein bisher unbekannter Radfahrer angefahren und stieß mit dem Mädchen zusammen. Durch den Anstoß stürzte die Achtjährige, wobei sie
schwere Verletzungen erlitt. Der unbekannte Radfahrer stürzte ebenfalls, stand aber wieder auf und fuhr davon. Er soll etwa 30 Jahre alt sein, hatte kurzgeschorene, dunkle Haare sowie einen kurzen Drei-Tage-Bart. Bekleidet war der Mann mit einer schwarzen Jogginghose mit weißer Aufschrift im Gesäßbereich. Außerdem trug er ein schwarzes Basecap und führte einen dunklen Rucksack mit. Das Fahrrad soll ein Mountainbike sein. Zeugenhinweise werden erbeten unter Telefon 0371 5263-0.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...