Chemnitz: Mann belästigt zwei Frauen

Chemnitz. Ein 31-Jähriger hat am Dienstagmittag zwei Frauen in einem Einkaufszentrum am Neumarkt belästigt. Zunächst hatte er einer 45-Jährigen im Vorbeigehen unvermittelt an die Brust gefasst. Etwas später griff er einer älteren Frau ans Gesäß. Die 45-Jährige verständigte den Sicherheitsdienst, der den Mann bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten festhielt. Die Polizei ermittelt wegen sexueller Belästigung. Die Frau, der an das Gesäß gefasst wurde, wird als Zeugin gesucht. Die Polizei bittet sie, , sich im Polizeirevier Chemnitz Nordost unter Telefon 0371 387-102 zu melden.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.