Chemnitz: Mehrere Kellerabteile aufgebrochen

Chemnitz. Unbekannte Täter haben sich Zugang in ein Mehrfamilienhaus an der Schlossteichstraße verschafft und mehrere Kellerabteile aufgebrochen. Daraus sollen sie eine komplette Campingausrüstung, ein Mountainbike "Cube" mit Zubehör, einen Fahrradrahmen "Scott" sowie eine Weihnachtskrippe und eine größere Menge Streusalz mitgenommen haben. Der Stehlschaden summiert sich laut Polizei auf insgesamt etwa 2500 Euro. Der Sachschaden fällt vergleichsweise gering aus. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. (fp)

 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.