Chemnitz: Polizisten finden gestohlenes E-Bike

Chemnitz. Zivilfahnder haben am Freitag im Zuge einer Kontrolle ein im Dezember aus einem Keller an der Albrecht-Thaer-Straße gestohlenes E-Bike auf dem Chemnitzer Sonnenberg gefunden. Aufmerksam wurden die Beamten, weil der Fahrer des Rades eine Frau auf der Fahrradstange beförderte und auch nach Aufforderung nicht anhielt. Der Radler ergriff stattdessen die Flucht, verlor seine Passagierin in Höhe der Markuskirche und wurde schließlich von einem Schneehaufen an der Zietenstraße gestoppt. er versuchte zu Fuß zu flüchten, wurde dann allerdings von den Beamten auf der Sonnenstraße gestellt. Die Ermittlungen gegen den 33-Jährigen dauern an.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.