Chemnitz: Radfahrer schwer verletzt

Chemnitz. Bei einem Sturz mit dem Fahrrad ist im Chemnitzer Lutherviertel ein 60-jähriger Mann schwer verletzt worden. Laut Polizei war er am Donnerstagmorgen gegen 4.50 Uhr auf einem Geh- und Radweg an der Zschopauer Straße unterwegs. Auf einer Brücke fuhr er über ein auf dem Weg liegendes Schild. Das Rad rutschte weg, und der Mann stürzte. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.