Chemnitz: Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Chemnitz. Ein 30-jähriger Fahrradfahrer hat sich bei einem Sturz am späten Freitagnachmittag schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, gab es bei dem Unfall auf der Paul-Jäkel-Straße in Chemnitz keine Fremdbeteiligung. Ein bei dem Mann durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,32 Promille.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...