Chemnitz: Senior baut betrunken Unfall

Chemnitz. Beim Versuch, von der Straße Zum Sportplatz geradeaus über die bevorrechtigte Scheibenberger Straße auf die  Max-Korb-Straße zu fahren, ist ein 75-jähriger Nissan-Fahrer am Mittwoch mit einem Audi zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand. An den beiden Autos entstand ein Schaden von 5000 Euro. Der Nissan-Fahrer hatte 0,74 Promille Alkohol intus. Den Führerschein des Mannes stellten die Beamten sicher.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...