Chemnitz: Unbekannte stehlen Firmenfahrzeug

Chemnitz. Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag einen Citroen-Kleintransporter gestohlen, der an der Vettersstraße abgestellt war. In dem Fahrzeug befanden sich zahlreiche Werkzeuge und Kabeltrommeln. Der weiße Citroen Jumper wurde erstmals 2018 zugelassen und hat einen Wert von etwa 20.000 Euro. Der Wert der Ladung ist bislang noch unklar. Die Soko "Kfz" des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen übernommen. (luka)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.