Chemnitz: Unbekannter verletzt 38-Jährigen

Chemnitz. Bei einem Streit an der Brückenstraße ist in der Nacht zum Dienstag ein 38-Jähriger von einem Bekannten in Streit geraten. Ein Unbekannter, der das offenbar mitbekommen hatte, kam plötzlich hinzu und schlug den 38-Jährigen. Er wurde leicht verletzt. Der Schläger flüchtete. Die Ermittlungen dauern an. (roy)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.