Chemnitz: Unfall auf dem Sonnenberg

Chemnitz. Auf dem Sonnenberg ist es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall gekommen. Ein 50-jähriger Seat-Fahrer und ein 47-jähriger VW-Fahrer mussten verkerhsbedingt auf der Heinrich-Schütz-Straße halten. Ein hinterherfahrender 41-jähriger VW-Fahrer fuhr auf den anderen VW auf, der wiederum in den Seat geschoben wurde. Dabei entstand ein Sachschaden von 18.000 Euro, verletzt wurde niemand. (luka)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.