Chemnitz: Zwei Verletzte bei Unfall am Heym-Platz

Chemnitz. Bei der Kollision zweier Fahrzeuge auf der aktuell von Baumaßnahmen betroffenen Kreuzung Bahnhofstraße/Stefan-Heym-Platz sind am Sonntagabend zwei Menschen leicht verletzt worden. Eines der Fahrzeuge hatte die Spur nicht eingehalten. Bis Jahresende sollen am Stefan-Heym-Platz in erster Linie altersbedingt verschlissene Gleisanlagen des Straßenbahnnetzes erneuert werden. Eine Reihe weiterer Unternehmen und Behörden führt parallel zusätzliche Arbeiten aus. Am Freitag war deshalb die Verkehrsführung geändert worden. (roy)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.