Chemnitz: Zwei Verletzte bei Unfall - Fahrer betrunken

Chemnitz. Bei einem Unfall im Chemnitzer Stadtteil Rabenstein sind am Samstagabend ein 43-Jähriger sowie eine 13-Jährige leicht verletzt worden. Der Fahrer war mit einem Motorroller der Marke Piaggio auf der Georg-Weerth-Straße unterwegs. Als er abbremste, kam es auf der mit Schotter belegten Straße zum Sturz. Dabei zogen sich der Mann und seine Mitfahrerin Verletzungen zu. Sie wurden durch die hinzugerufenen Rettungssanitäter versorgt. Polizeibeamte vor Ort stellten bei dem 43-Jährigen Alkohoolgeruch fest. Wie die Polizei mitteilte, ergab ein Atemalkoholtest 1,46 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.