Crimmitschau: Absauganlage gerät in Brand

Crimmitschau. Aufgrund eines technischen Defektes ist es in der Absauganlage einer Firma auf der Kitscherstraße zum Brand gekommen. Dabei wurden die Ansaugstützen beschädigt. Der Brandschaden wird auf 6.000 Euro geschätzt. Fünf Mitarbeiter im Alter von 34 bis 56 Jahren versuchten das Feuer zu löschen. Alle 5 Mitarbeiter wurden wegen dem Verdacht einer Rauchgasintoxikation vor Ort behandelt.

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.