Crinitzberg: Frau fährt alkoholisiert ihr Auto zu Schrott

Crinitzberg. Eine 33-jährige Seat-Fahrerin ist am Montagfrüh auf der Kirchberger Straße in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Stein, einer Mülltonne, einer Straßenlaternen und einem Hang kollidiert. Daraufhin wurde das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn und gegen ein Geländer geschleudert.

Im Opel befanden sich ihre elf- und zweijährigen Kinder, die laut Polizeiangaben zwar nicht verletzt wurden, aber vorsorglich zur medizinischen Begutachtung in ein Krankenhaus gebracht wurden. Ein bei der 33-Jährigen durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,14 Promille. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Laut Polizei war der Seat nicht mehr fahrbereit und erlitt einen Totalschaden von 7000 Euro. (cma) 
 
 

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...