Crottendorf: Zweijähriger bei Fahrradunfall schwer verletzt

Crottendorf. Bei einem Fahrradunfall auf dem Radweg zwischen Güterweg und Wasserweg wurde ein Zweijähriger, der auf einem Fahrradkindersitz saß, und eine 51-Jährige Frau, die das Fahrrad fuhr, schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein Siebenjähriger mit seinem Fahrrad die 51-jährige Fahrradfahrerin überholen und scherte abrupt vor ihr ein, sodass die Fahrradfahrerin stark bremste und schließlich mit dem Fahrrad stürzte.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.