Crottendorf: Zweijähriger bei Fahrradunfall schwer verletzt

Crottendorf. Bei einem Fahrradunfall auf dem Radweg zwischen Güterweg und Wasserweg wurde ein Zweijähriger, der auf einem Fahrradkindersitz saß, und eine 51-Jährige Frau, die das Fahrrad fuhr, schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein Siebenjähriger mit seinem Fahrrad die 51-jährige Fahrradfahrerin überholen und scherte abrupt vor ihr ein, sodass die Fahrradfahrerin stark bremste und schließlich mit dem Fahrrad stürzte.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...