Döbeln: Betrunken am Steuer: Zwei Verletzte bei Unfall

Döbeln. Am Sonntagmorgen hat sich ein Unfall auf der Ziegelstraße ereignet, bei dem zwei Menschen verletzt worden sind. Ein 19-Jähriger kam mit einem Mazda wegen unangepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Straße ab und kam in einem Entwässerungsgraben auf der Beifahrerseite liegend zum Stillstand. Der 17-jährige Beifahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Bei dem leichtverletzten Fahrer ergab ein Alkoholtest 1,6 Promille. Die Beamten sicherten seinen Führerschein sicher. Gegen ihn wird wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.