Döbeln: Diebe auf frischer Tat ertappt

Döbeln. Zwei junge Diebe sind in der Nacht zu Freitag nach einem Einbruch in ein Döbelner Geschäft von der Polizei gestellt worden. Die 19 und 20 Jahre alten Männer brachen in einer Leichtbauhalle an der Unnaer Straße einen Zigarettenständer auf und entwendeten daraus Tabakwaren im Wert von etwa 1050 Euro. Zudem verursachten sie einen Sachschaden von 2000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, wurden die Männer beim Verlassen der Halle aufgegriffen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden sie auf freien Fuß gesetzt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...