Dresden: Zwei Fahrraddiebe gestellt

Dresden. Zwei mutmaßliche Fahrraddiebe sind am frühen Donnerstagmorgen von der Polizei geschnappt worden. Nach Polizeiangaben haben Zeugen beobachtet, wie zwei männliche Personen vor dem Bahnhof Dresden-Neustadt zwei abgestellte Fahrräder entwendeten. Die beiden Diebe kam nicht weit. Die verständigte Polizei konnte die zwei deutschen Männer noch in der angrenzenden Antonstraße stellen. Die 24 und 22 Jahre alten Täter sowie ihr Diebesgut wurden zuständigkeitshalber der Landespolizei übergeben. Durch diese werden alle weiteren Ermittlungen geführt.

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...