Ehrenfriedersdorf: Eine Verletzte und 15.000 Euro Schaden bei Unfall

Ehrenfriedersdorf. Bei einem Unfall auf der Kreuzung Herolder Straße/Chemnitzer Straße in Ehrenfriedersdorf ist am Samstagvormittag eine 71-jährige leicht verletzt worden. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte der Dacia einer 48-Jährigen mit dem bevorrechtigten Opel eines 74-Jährigen, als die Frau mit ihrem Wagen von der Herolder Straße auf die B 95 abbiegen wollte. Bei dem Zusammenstoß der Autos wurde eine Insassin im Opel verletzt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...