Eibenstock: Unter Alkohol und ohne Führerschein

Eibenstock. Gleich mehrere Vergehen haben Polizeibeamte in der Nacht zum Donnerstag in Eibenstock bei einer Verkehrskontrolle festgestellt. Auf der S 275 stoppten sie eine Autofahrerin - und bemerkten Alkoholgeruch. Ein Test ergab 1,96 Promille. Den Führerschein konnten die Polizisten der Frau nicht abnehmen - sie hat keinen. Zudem besteht der Verdacht, dass sie das Auto unbefugt benutzte. Die Beamten nahmen eine Anzeige auf. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.