Elsterberg: 10.000 Euro Schaden durch Vorfahrtsfehler

Elsterberg. Bei einem Unfall auf der Kreuzung Dölauer Weg/S 296 in Elsterberg ist am Montagmittag ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, wurden keine Personen verletzt. Der Suzuki einer 65-Jährigen war mit einem VW Multivan kollidiert, weil die Frau die Vorfahrt des aus Richtung Netzschkau kommenden Wagens nicht beachtet hatte. Anschließend überfuhr der Suzuki ein Bushaltestellenschild und kam im angrenzenden Feld zum Stehen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...