Falkenstein: Frau fährt betrunken zum Polizeirevier

Falkenstein. Weil eine 38-jährige, die eine Anzeige wegen Einbruchs aufgeben wollte, nach Alkohol roch, führten die Beamten einen Atemalkoholtest durch. Ergebnis: 1,02 Promille. Die Frau war den Angaben nach mit ihrem Auto zum Polizeirevier gefahren. Eine Anzeige war die Folge.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...