Fraureuth: Achtjährige Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Fraureuth. Eine achtjährige Fahrradfahrerin hat sich bei einem Unfall am Sonntagmittag in Fraureuth schwer verletzt. Laut Polizei fuhr die Achtjährige auf der Zwickauer Straße und bog nach links auf den Fritz-Heckert-Ring ab, als sie offenbar von der Fahrbahn abkam und gegen einen Metallzaun stieß. Passanten fanden das schwer verletzte Mädchen auf dem Gehweg und riefen den Rettungsdienst

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.