Freiberg: Hoher Sachschaden bei Kollision

Freiberg. Ein 87-jähriger Audifahrer ist auf Grund zu hoher Geschwindigkeit in die Fahrzeugseite eines haltenden Cirtoen gefahren. Der Audifahrer wollte von der Käthe-Kollwitz.Straße rechts in die Hegelstraße abbiegen, fuhr jedoch fast geradeaus weiter. Dabei verletzte sich der 87-Jährige leicht. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei 20.000 Euro.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.