Freiberg: Per Haftbefehl gesuchter Mann beim Sprayen erwischt

Freiberg. Polizeibeamte haben am Samstagvormittag einen Mann festgenommen, der zuvor einen Verteilerkasten an der Albert-Funk-Straße mit Farbe besprüht hatte. Eine Personenüberprüfung ergab, dass gegen den 31-Jährigen ein Haftbefehlt zur Verbüßung einer Freiheitsstrafe vorlag. Die Beamten brachten ihn in eine Justizvollzugsanstalt. Da der Mann Cannabis mit sich führte, muss er sich neben Sachbeschädigung auch wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. An dem Verteilerkasten entstand ein Schaden von rund 300 Euro. 

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.