Freiberg: Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Freiberg. Bei einem Unfall in Freiberg ist ein 41 Jahre alter Fahradfahrer am Dienstagnachmittag leicht verletzt worden. Laut Polizei war eine 51-jährige Skoda-Fahrerin auf der Straße am Marstall in Richtung Wallstraße unterwegs. Als sie links abbog, erfasste sie dabei den vorfahrtsberechtigten Radfahrer, der daraufhin stürzte. Der Sachschaden an Auto und Fahrrad wird auf rund 2300 Euro geschätzt. (dha)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.