Freiberg: Steinewerfer nach Flucht geschnappt

Freiberg. Mit Steinen beworfen hat ein Radfahrer in Freiberg einen Mann (53). Laut Polizei wurde der 53-Jährige am Donnerstagabend in der Straße Hinter der Stockmühle beim Entladen aus seinem Transporter von einem vorbeifahrenden Radfahrer angesprochen. Die Männer gerieten in Streit, in dessen Folge der zunächst Unbekannte mit Steinen nach dem 53-Jährigen warf. Dabei wurde der Transporter getroffen und beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Der Radfahrer flüchtete, wurde aber von der Polizei erwischt. Gegen den Mann (39) ermittelt die Polizei nun wegen des Verdachts der versuchten gefährlichen Körperverletzung sowie Sachbeschädigung.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...