Freiberg: Zwei Briefkastenanlagen gesprengt

Freiberg. Unbekannte haben am Donnerstagabend in der Beuststraße eine Briefkastenlage mithilfe eines Silvesterböllers gesprengt. Kurz darauf wurde in der Körnerstraße erst eine Klingelanlage und dann ein Briefkasten zerstört. Inwiefern ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten besteht will die Polizei nun ergründen, der Sachschaden wird auf rund 6000 Euro geschätzt. Es sind Ermittlungen wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion aufgenommen. (joro)