Glauchau: Eine Schwerverletzte und 60.000 Euro Schaden nach Kollision 

Glauchau. Ein 21-jähriger VW Fahrer ist am Samstagabend an der Kreuzung Schlachthofstraße/ August-Bebel-Straße mit einem vorfahrtsberechtigtem VW Golf kollidiert. Dieser überschlug sich daraufhin. Die 20-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von 60.000 Euro.
 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...