Gornau: Betrunkener Audifahrer fährt auf Linienbus auf

Gornau. Ein Audi ist am Mittwochnachmittag auf der S 235 offenbar ungebremst in einen Linienbus gefahren, als dieser ungebremst hielt. Der 48-jährige Audifahrer wurde schwer verletzt. Er hatte 2,8 Promille Alkohol intus, teilt die Polizei mit. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Er erhielt eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Bei dem Unfall entstanden 20.000 Euro Schaden. (sane)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.