Hainichen: Zwei Leichtverletzte nach Kollision

Hainichen. Eine 77-jährige Daewoo-Fahrerin ist in Hainichen beim Versuch auszuparken mit dem VW eines 48-Jährigen kollidiert. Dabei wurden beide Menschen leicht verletzt, hieß es seitens der Polizei. Der Vorfall ereignete sich am Freitagnachmittag an der Ernst-Thälmann-Straße. Der Sachschaden beziffert sich auf 15.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.