Hartha: 30.000 Euro Schaden bei Unfall

Zwei Autos sind am Dienstag auf der B176 bei Hartha kollidiert. Ein Nissan-Fahrer wollte links abbiegen, ein Mercedes-Fahrer ihn dabei überholen. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Nissan-Fahrer wurde laut Polizei schwer verletzt, seine Beifahrerin leicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro. (lasc)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...